Punktlandung für unser Wandsystem. Für das Team Ring Police haben wir ein ganz besonderes Layout realisiert. Durch die Viewing Area haben die Fans jederzeit die Möglichkeit in die Box zu herein schauen. Das beleuchtete [Team Ring Police] Logo sowie das Helmfach, welches in nahezu jeder Farbe leuchten kann sind zwei weitere highlights in der Box.

Wie das ganze aussieht seht ihr im Video ab 10.30min.

Schaut doch mal rein. Wie gefällt euch die Box?

Erster Messeauftritt für das ML Wandsystem Nachdem das neue ML Wandsystem im internationalen Motorsport bereits erfolgreich Fuß gefasst hat, kommt jetzt auch außerhalb dieses Einsatzbereichs der erste Auftritt. Auf der Retro Classic in Stuttgart wurden neben den Standardplatten, beleuchtete Helmfächer und Elemente mit flächenbündig eingelassenen TV’s verbaut.

Gleich zwei absolute Top-Teams der DTM vertrauen auf die Racebox von ML-Design. Sowohl AUDI als auch BMW überlassen nichts dem Zufall und vertrauen auf unsere Erfahrung und Professionalität. Bereits lange, bevor die DTM startet, wurde schon leidenschaftlich geplant, konstruiert und getestet. Die 2018er Version wurden wieder optimal auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Renn-Teams zugeschnitten. […]

Sie planen komplexe Veranstaltungen  – vielleicht sogar mehrmals pro Jahr oder gar an mehreren Orten gleichzeitig (Road-Shows, Produktvorstellung, Roll-Out, Messe, etc.)? Wir wissen ganz genau, wie stressig das werden kann, wenn nicht alle Gewerke und Leistungen optimal koordiniert ablaufen.

Messestand für SAF Holland Anfang des Jahres 2017 hat ML Design den Zuschlag für ein wirklich tolles und interessantes Projekt bekommen. Auf den ersten Blick handelt es sich zwar nur um das Handling des brandneuen und innovativen SAF Holland Messestands, aber natürlich steckt da weitaus mehr dahinter. Der Stand selbst wurde auf der Basis von […]

Wie anstrengend es ist, als Model vor der Kamera zu stehen, erlebten Bernd Hock und Heiko Urban beim professionellen Fotoshooting am eigenen Leib. Um den Auftritt dieses eindrucksvollen Unternehmens in den Märkten weiter zu professionalisieren werden die unterschiedlichen Werbeauftritte und –mittel grundsätzlich überarbeitet bzw. neu gestaltet“.

Nach einigen, echt arbeitsreichen Wochen und der intensiven Zusammenarbeit mit der Agentur Schnittstelle³ haben wir nun die beiden Kernbereiche Motorsport sowie Services, Exponate, Messebau und Roadshow optimal verbunden.